Home Newsarchiv Adler-Schiffe

NDR berichtet über einen Fischereischeinlehrgang für die ADLER-Reederei

Reporter Jörn Schaar vom NDR in Heide hatte es mit einer nicht alltäglichen Gruppe von Fischereischeinlehrgangsteilnehmern zu tun, als er auf der ADLER V im Husumer Außenhafen seinen Radiobericht erstellte. Vor ihm saßen 13 Mitarbeiter der ADLER-Reederei, die an einem Exklusivkurs für Ihr Schifffahrtsunternehmen teilnahmen. Hintergrund dieser firmeninternen Fortbildung sind die Fangfahrten, die einige Schiffe der Reederei im Wattenmeer und auf der Eider durchführen. Und für diese touristischen Fangfahrten brauchen die Schiffsbesatzungen nun einmal einen gültigen Fischereischein. Die weit über Schleswig-Holsteins Grenzen hinaus bekannte Reederei hatte sich zum zweiten Mal für eine Ausbildung ihrer Mitarbeiter durch das Team des Kreisanglerverbandes NF entschieden und so freuten sich die Lehrberechtigten Norbert Heine, Addi Hilger, Peter Susat und Erk Hansen erneut über eine interessierte und lernfreudige Teilnehmergruppe. Als die Prüfungsvorsitzende Maike Schmelzer am vierten Kurstag die Prüfungsbögen der ADLER-Mitarbeiter durchging, hatte auch sie Grund zur Freude: Alle Teilnehmer vom Kapitän bis zur Restaurationskraft hatten die Prüfung bestanden.


Das Radiointerview als Download finden Sie hier. Wir danken dem NDR für die freundliche Genehmigung zur Ausstrahlung des Beitrages.


alt